zur Navigation zum Inhalt

metzlerbuch.de - die Metzlersche Buchhandlung, Karlstraße 13, 76133 Karlsruhe - - alle Buchtipps

Karlstraße 13
76133 Karlsruhe
0721-9 19 51-0
metzlerbuch.de

Unsere aktuellen Tipps

Biografischer Roman im Sortiment Büchergilde18.3.2024

Uwe Timm

Alle meine Geister

Hamburg 1955. Der 14-jährige Uwe wird von seinem Vater, der ein Pelzgeschäft betreibt, in die Kürschnerlehre gegeben. So lernt er die kreative Präzision, die das heute fast ausgestorbene Handwerk erfordert. Er schließt Freundschaften, entdeckt die Stadt und den Jazz. Der Lehrling, der vom Schreiben träumt, liest heimlich im Sortierzimmer, erkundet die Liebe, wird politisch und streitet sich mit dem Vater über die NSZeit.

Inzwischen ist auf dem Pelzmarkt ein Preiskampf ausgebrochen, und als der Vater plötzlich stirbt, muss der 18-Jährige das überschuldete Geschäft sanieren. Die großen Sorgen bringen ihn nicht von der Vorstellung eines ganz anderen Lebens ab.

Büchergilde · 288 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 23,00 € · (regulär: 25,00 €) (1) in den Warenkorb

Büchergilde Diese Ausgabe ist nur für Mitglieder der Büchergilde erhältlich. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich bei www.buechergilde oder bei uns im Laden anmelden.

Die Metzlersche Buchhandlung informiert28.3.2024

E-Books

jetzt ganz einfach

Sie können jetzt direkt in unserem Online-Shop E-Books kaufen.

Hier geht's los


Romane, Krimis, Fantasy, Abenteuer, Historisches, Sachbücher ...
Die meisten Bücher erscheinen mittlerweile auch in elektronischer Form.

Weitere Infos zum E-Book-Kauf

Sachbuch im Sortiment Büchergilde15.3.2024

Bruno Preisendörfer

Sätze, die die Welt verändern

Eine Gedankenreise von Sokrates bis Nietzsche

Bruno Preisendörfer geht berühmten Sätzen und Wendungen nach und erforscht, was ihnen im Laufe der Jahrhunderte alles zustieß. So kommt es vor, dass sich eine beiläufige Bemerkung wie die von der »unsichtbaren Hand« zum Kern einer ganzen Welt- und Wirtschaftsauffassung verfestigt. Oder dass eine Haltung wie die des »Zurück zur Natur« einem Autor in die Schuhe – oder besser: unter die Feder – geschoben wird, in dessen Werk sich die Parole gar nicht findet.

Preisendörfer schlägt elegante Haken zu Kuriosem und Unerwartetem. Sein Buch ist so lehrreich wie unterhaltsam, ein Wunderding zwischen philosophischem Handbuch, historischem Panoptikum und zeitdiagnostischem Essay.

Büchergilde · 336 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 24,00 € (1) in den Warenkorb

Büchergilde Diese Ausgabe ist nur für Mitglieder der Büchergilde erhältlich. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich bei www.buechergilde oder bei uns im Laden anmelden.

Krimi im Sortiment Büchergilde15.3.2024

Andreas Pflüger

Wie Sterben geht

perfekter Thriller

Winter 1983. Auf der Glienicker Brücke ist alles bereit: KGB-Offizier Rem Kukura soll gegen den Sohn eines Politbüromitglieds ausgetauscht werden. Mittendrin: Nina Winter, die Kukura als Einzige identifizieren kann. Doch dann wird Nina in ein Inferno gerissen, und ihr Schicksal sowie das von Rem wird zu einer Frage von Krieg und Frieden zwischen den Supermächten.

Drei Jahre zuvor: Nina ist Analystin beim BND – eine Schreibtischagentin. Bis man ihr mitteilt, dass Kukura, Top-Agent des BND, seine weitere Zusammenarbeit von ihr abhängig macht. Nina soll als Führungsoffizierin nach Russland kommen. Sie weiß, das ist die Chance ihres Lebens. Doch sie ahnt nicht, dass sie beim KGB einen Todfeind haben wird …

Andreas Pflüger wurde 1957 in Thüringen geboren. Zu seinen Werken zählen Theaterstücke, Hörspiele, Drehbücher, Dokumentarfilme und Romane. Nach seiner preisgekrönten Trilogie Operation Rubikon legt Pflüger nun seinen sechsten Roman vor. Er lebt in Berlin.

Büchergilde · 448 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 24,00 € · (regulär: 25,00 €) (1) in den Warenkorb

Büchergilde Diese Ausgabe ist nur für Mitglieder der Büchergilde erhältlich. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich bei www.buechergilde oder bei uns im Laden anmelden.

Essay im Sortiment Büchergilde14.3.2024

Eva Menasse, Karin Hutflötz (Hrsg.)

Alles und nichts sagen

Vom Zustand der Debatte in der Digitalmoderne

Analogisiert euch!

Edition Zeitkritik 7

Nichts hat unser Zusammenleben so umfassend verändert wie die Digitalisierung – die Menschen denken, fühlen und streiten anders, seit sie dauervernetzt und überinformiert sind. Die Auswirkungen betreffen alle, egal, ob oder wie häufig sie die Sozialen Medien nutzen.

In ihrem Essay zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalmoderne kreist Eva Menasse um Fragen, die uns alle angehen: Woher kommen der überall rauer werdende Ton und die scheinbare Lust an der Ausgrenzung? Welcher Zusammenhang besteht zwischen Identitätspolitik zum Selbstzweck und der zunehmend erbarmungslosen Debattenkultur? Wo liegen die Ursachen der Umgangsformen im Digitalen, die seit Längerem übergreifen auf die Arenen von Politik und Journalismus?

Büchergilde · 192 Seiten, Klappbroschur · Büchergilde-Mitglieder: 22,00 € (1) in den Warenkorb

Büchergilde Diese Ausgabe ist nur für Mitglieder der Büchergilde erhältlich. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich bei www.buechergilde oder bei uns im Laden anmelden.

Roman im Sortiment Büchergilde14.3.2024

Joachim B. Schmidt

Kalmann und der schlafende Berg

Für Kalmann hat sich viel verändert. Sein Großvater ist gestorben, und nach der Sache mit dem Eisbären hat man ihm, dem Sheriff von Raufarhöfn, die Waffen abgenommen. Er ist zu seiner Mutter gezogen und arbeitet in einem Einkaufscenter. Und dann ist da noch diese blöde Pandemie. Deshalb staunt er nicht schlecht, als sein amerikanischer Vater ihn zu sich einlädt. Und noch größer wird sein Erstaunen, als seine Mutter das für eine gute Idee hält. Er wird herzlich aufgenommen, doch nach einem Zwischenfall bei einem Ausflug kehrt Kalmann früher als geplant nach Island und in gewisser Weise auch zu seinem Großvater zurück, dessen Tod auf einmal mysteriös scheint.

Büchergilde · 304 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 22,00 € · (regulär: 24,00 €) (1) in den Warenkorb

Büchergilde Diese Ausgabe ist nur für Mitglieder der Büchergilde erhältlich. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich bei www.buechergilde oder bei uns im Laden anmelden.

Roman im Sortiment Büchergilde14.3.2024

Arkadi Strugatzki, Boris Strugatzki, Jörg Hülsman

Picknick am Wegesrand

illustriert

Außerirdische Wesen haben die Erde besucht. Niemand hat sie gesehen, keiner weiß, woher sie kamen und wohin sie gegangen sind. Doch in sechs Gebieten auf dem Planeten haben sie unerklärliche Dinge zurückgelassen – eine Herausforderung an die irdische Wissenschaft. Redrick Shewhart ist ein Glücksritter, ein sogenannter »Stalker«.

Unter Lebensgefahr dringt er immer wieder in die Zone ein, in der 13 Jahre zuvor Außerirdische gelandet waren. Deren mysteriöse Artefakte verkauft er auf dem Schwarzmarkt. Doch diese Gegenstände können tödliche Gefahren bergen – oder die geheimsten Wünsche erfüllen.

Ein düsterer Klassiker, mit eindrücklichen Bildern von Jörg Hülsmann.

Büchergilde · 230 Seiten, geb., illustriert · Büchergilde-Mitglieder: 28,00 € (1) in den Warenkorb

Büchergilde Diese Ausgabe erscheint exklusiv bei der Büchergilde und ist nur für Mitglieder erhältlich. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich bei www.buechergilde oder bei uns im Laden anmelden.

Illustriertes Buch im Sortiment Büchergilde14.3.2024

Franz Kafka, Rosy Lilienfeld (Ill.)

Die Verwandlung

illustriert

In der berühmtesten Erzählung Franz Kafkas erwacht Gregor Samsa eines Morgens nicht mehr als Mensch, sondern als hässliches „Ungeziefer“. Es ist die groteske Parabel einer stillen Revolte gegen die Unmenschlichkeit. In Tiergestalt hält Gregor Samsa der Welt den Spiegel vor. Ein schweigender Protestschrei, der am Ende ohnmächtig bleibt.

Erstmals erscheint dieses große Werk nun mit den wiederentdeckten Illustrationen der lange vergessenen jüdischen Künstlerin Rosy Lilienfeld. Ihr expressionistisch-düsterer Stil fängt die beklemmende Lage Samsas ein und scheint geprägt von ihrer persönlichen Verfassung inmitten der gesellschaftlichen Umstände ihrer Zeit.

Büchergilde · 112 Seiten, illustriert · Büchergilde-Mitglieder: 28,00 € (1)

Büchergilde Diese Ausgabe erscheint exklusiv bei der Büchergilde und ist nur für Mitglieder erhältlich. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich bei www.buechergilde oder bei uns im Laden anmelden.

Schließen
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Roman im Sortiment Büchergilde14.3.2024

Elena Fischer

Paradise Garden

Billies Sommer beginnt verheißungsvoll, denn mit dem Gewinn eines Preisausschreibens könnten sie und ihre Mutter Marika endlich einmal wirklich in den Urlaub fahren. Normalerweise stellen sie nämlich die Liegestühle vor der Hochhauswohnung auf und schlürfen dort im Bikini Limonade. Dann ist das Leben schön – ganz ohne mit den anderen Reisenden im Stau zu stehen.

Doch dann stirbt Billies Mutter, und die 14-Jährige muss allein zurechtkommen: Ihre erste Periode bekommt sie ausgerechnet auf der Beerdigung, vor Trauer fallen ihr die Haare aus, und die Großmutter will sie mit nach Ungarn nehmen. Höchste Zeit für Billie, herauszufinden, wer ihr Vater ist! Eine aufregende Reise beginnt.

Büchergilde · 352 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 22,00 € · (regulär: 23,00 €) (1) in den Warenkorb

Büchergilde Diese Ausgabe ist nur für Mitglieder der Büchergilde erhältlich. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich bei www.buechergilde oder bei uns im Laden anmelden.

Roman im Sortiment Büchergilde14.3.2024

Nele Pollatschek

Kleine Probleme

Steuererklärung, Wohnung putzen, mit dem Rauchen aufhören – eigentlich wollte Lars, Vieldenker, Familienvater und angehender Schriftsteller, die Zeit zwischen den Jahren dafür nutzen, endlich alles zu erledigen, was bisher auf der Strecke geblieben ist.

Das neue Jahr sollte in einem aufgeräumten Leben beginnen. Der Zeitpunkt dafür schien perfekt: Frau und Kinder sind unterwegs. Keiner da, der stören könnte. Doch plötzlich hat der letzte Tag des Jahres bereits begonnen. Das Haus ist immer noch chaotisch. Das Leben sowieso. Und als Lars den ersten Punkt seiner To-do-Liste ansteuert, fühlt es sich an, als müsse er nicht nur sich selbst, sondern eine ganze Welt neu erfinden.

Büchergilde · 208 S., geb. · Büchergilde-Mitglieder: 22,00 € · (regulär: 23,00 €) (1) in den Warenkorb

Büchergilde Diese Ausgabe ist nur für Mitglieder der Büchergilde erhältlich. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich bei www.buechergilde oder bei uns im Laden anmelden.

Essays im Sortiment Büchergilde14.3.2024

Herta Müller

Eine Fliege kommt durch einen halben Wald

Ob Herta Müller die Werke von Böll, Liao Yiwu oder Goldschmidt liest oder sich mit dem politischen Geschehen befasst: stets ergreift sie Partei für die Aufrichtigkeit. Sie kennt die subversive Kraft des Lachens, und sie weiß, dass Diktatoren nichts so schlecht vertragen wie die Wahrheit.

Aber auch ihr Blick auf unsere Gesellschaft ist unbestechlich. Stehen wir für unsere Werte ein, wenn es um den Schutz von Minderheiten, Verfolgten und Exilsuchenden geht? Politisch-literarische Wortmeldungen der Nobelpreisträgerin aus dem letzten Jahrzehnt. Eindringlich und hochaktuell.

Büchergilde · 128 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 22,00 € · (regulär: 24,00 €) (1) in den Warenkorb

Büchergilde Diese Ausgabe ist nur für Mitglieder der Büchergilde erhältlich. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich bei www.buechergilde oder bei uns im Laden anmelden.

Sachbuch im Sortiment Büchergilde14.3.2024

Florence Gaub

Zukunft

Eine Bedienungsanleitung

„Der Mensch ist das Wesen, das die Fähigkeit hat, sich die Zukunft so detailliert vorzustellen, dass er sie erschaffen kann“, sagt Florence Gaub, und das ist eine Nachricht voller Hoffnung. Denn selten war die Zukunft mit so vielen und großen Unsicherheiten behaftet wie heute: Krieg, Klima, Inflation ...

Gaub zeigt mit Beispielen aus Neurowissenschaften, Psychologie, Philosophie und der Geschichte, wie der Mensch die Zukunft imaginiert, konstruiert und real erschafft. Denn das drohen wir momentan zu verlieren: den Glauben daran, unser zukünftiges Leben selbst gestalten zu können.

Büchergilde · 224 Seiten · Büchergilde-Mitglieder: 22,00 € · (regulär: 23,00 €) (1) in den Warenkorb

Büchergilde Diese Ausgabe ist nur für Mitglieder der Büchergilde erhältlich. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich bei www.buechergilde oder bei uns im Laden anmelden.

ROman im Sortiment Büchergilde14.3.2024

Paul Auster

Baumgartner

Seymour T. Baumgartner, unter Freunden Sy, ist ein über siebzigjähriger emeritierter Professor, der sich dem Schreiben philosophischer Bücher und seinen Jugendreminiszenzen widmet.

Er denkt zurück an seine kleinbürgerliche Herkunft, die schwierige Ehe der Eltern, seine Collegezeit. Und schließlich an die wie ein Blitz einschlagende Liebe zur Übersetzerin und Dichterin Anna, mit der er die glücklichsten Jahre verbrachte. Als er Anna bei einem Unfall verliert, reißt dies ein tiefes Loch in sein Leben. Eines Tages wagt Sy sich in ihr Arbeitszimmer, das er seit ihrem Tod nicht betreten hat, und macht damit vorsichtige Schritte, sich der großen Tragödie seines Lebens zu stellen.

Büchergilde · 208 S., geb. · Büchergilde-Mitglieder: 22,00 € (1) in den Warenkorb

Büchergilde Diese Ausgabe ist nur für Mitglieder der Büchergilde erhältlich. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich bei www.buechergilde oder bei uns im Laden anmelden.

Roman im Sortiment Büchergilde14.3.2024

Anne Rabe

Die Möglichkeit von Glück

Stine kommt Mitte der 1980er-Jahre in einer Kleinstadt an der ostdeutschen Ostsee zur Welt. Sie ist ein Kind der Wende. Um den Systemwechsel in der DDR zu begreifen, ist sie zu jung, doch die vielschichtigen ideologischen Prägungen ihrer Familie schreiben sich in die heranwachsende Generation fort. Während ihre Verwandten die untergegangene Welt hinter Schweigen verstecken, brechen bei Stine Fragen auf, die sich nicht länger verdrängen lassen.

Anne Rabe geht den Verwundungen einer Generation nach, die zwischen Diktatur und Demokratie aufgewachsen ist, deren Herkunft eine Leerstelle ist, und fragt nach den Ursprüngen von Rassismus und Gewalt.

Büchergilde · 384 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 24,00 € (1) in den Warenkorb

Büchergilde Diese Ausgabe ist nur für Mitglieder der Büchergilde erhältlich. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich bei www.buechergilde oder bei uns im Laden anmelden.

Storys im Sortiment Büchergilde16.2.2024

Bora Chung

Der Fluch des Hasen

Büchergilde Weltempfänger Band 13

Weltempfänger

Einen entscheidenden Schritt verpasst und direkt in den Abgrund gestürzt: Eine niedliche Hasenlampe wird zum Racheinstrument, der Lieblingsroboter entwickelt ein Eigenleben, Gefahren lauern in unerwarteten Ecken des eigenen Zuhauses. Alles nur Fiktion? Vorsicht: Bora Chungs absurd-komisches, gespenstisches Universum könnte unser eigenes sein …

Der faszinierende Auftritt eines Stars der koreanischen Literatur: Fesselnde, unheimliche, hochintelligente Storys, die uns mit skurrilem Humor und (manchmal wortwörtlichem) Biss die sehr realen Schrecken und Grausamkeiten unserer modernen Gesellschaften vor Augen führen. Bora Chung entzieht sich jeder literarischen Schublade, sprengt unsere Vorstellungskraft und spielt auf einfallsreiche Weise mit Elementen des literarischen Horrors, der Phantastik und des Surrealen.

Büchergilde · 264 Seiten, Flexobroschur · Büchergilde-Mitglieder: 24,00 € (1) in den Warenkorb

Büchergilde Diese Ausgabe ist nur für Mitglieder der Büchergilde erhältlich. Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich bei www.buechergilde oder bei uns im Laden anmelden.

(1) Preis inkl. MwSt. Lieferzeit und Versandkosten