zur Navigation zum Inhalt

metzlerbuch.de - die Metzlersche Buchhandlung in Karlsruhe - Fachliteratur & schöne Bücher versandkostenfrei deutschlandweit - alle Buchtipps

Karlstraße 13
76133 Karlsruhe
0721-9 19 51-0
metzlerbuch.de

Fachliteratur & schöne Bücher versandkostenfrei


deutschlandweit

Unsere aktuellen Tipps, Seite 1

Die Metzlersche Buchhandlung informiert3.6.2017

Examenspaket

Baden-Württemberg F 18 und H 18

jetzt mieten

Bestellen Sie schon jetzt Ihr Examens­paket zur Miete für die Prüfungen Frühjahr 2018 (4. bis 15. Dezember 2017) und Herbst 2018 (4.bis 15. Juni 2018).

NEU: Wir bieten Ihnen das Examenspaket zur Miete für nur 125 EUR und ohne Kaution.

Warum noch warten?
Bestellen Sie schon jetzt.

Kindersachbuch im Sortiment Büchergilde16.8.2017

Piotr Socha

Bienen

Seit 100 Millionen Jahren gibt es sie bereits: die Bienen, ihres Zeichens Bestäubungsweltmeister. Und seit Menschengedenken faszinieren uns die Insekten, ohne die das Leben wie wir es kennen unmöglich wäre.

Von der Bienenhöchstgeschwindigkeit bis zu Insektenhotels – witzig und informativ stellt der Autor, selbst Sohn eines Imkers, die emsigen Tierchen vor. Dieses Buch lässt nichts vermissen: Es ist Blick unters Mikroskop und Reise durch die Zeit zugleich. Und ganz nebenbei verliebt sich die ganze Familie in Piotr Sochas humorvolle Illustrationen – vom verdatterten Dinosaurier bis zum Bienenzüchter Sherlock Holmes.

Büchergilde · Format: 27,5 x 37,5 cm, 80 S. · Büchergilde-Mitglieder: 24,95 € (1) in den Warenkorb →
Erzählungen im Sortiment Büchergilde16.8.2017

Anna Gavalda

Ab morgen wird alles anders

Das Glück macht ein Geräusch, wenn es verschwindet. Aber die Figuren in den Erzählungen von Anna Gavalda begnügen sich nicht damit, einfach nur dabei zuzuhören. Sie nehmen lieber das Heft selbst in die Hand, als untätig ihrem Leben zuzuschauen. Eine dieser Figuren ist Mathilde, die mit einem Drink zuviel ihre Handtasche und mit ihr jede Menge Geld verliert, das nicht ihres ist. Doch was zunächst als Katastrophe erscheint, entwickelt sich ganz anders als gedacht. Eine andere Figur ist Yann, der in einer langweiligen Beziehung und einem ebensolchen Beruf gefangen ist. Bei ihm gibt ein improvisiertes Abendessen in der Wohnung seiner Nachbarn den Anstoß dazu, dass er sein Leben ändert.

„Ab morgen wird alles anders“ ist sozusagen das Motto in diesen fünf neuen Geschichten von Anna Gavalda. Sie schreibt auf ihre typisch lakonische Art von der unzerstörbaren Hoffnung und der altmodischen Macht der Liebe in unserer modernen Zeit.

Büchergilde · 304 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 17,95 € · (Reguläre Ausgabe: 20,00 €) (1) in den Warenkorb →
Sachbuch im Sortiment Büchergilde3.8.2017

Julia Shaw

Das trügerische Gedächtnis

Wie unser Gehirn Erinnerungen fälscht

Wie steht es um Ihr Gedächtnis? Trauen Sie ihm? Nach der Lektüre von Julia Shaws Erkenntnissen vermutlich nicht mehr. Die Rechtspsychologin zeigt, dass auch prägende Ereignisse oft gar nicht so stattgefunden haben, wie wir uns an sie erinnern. Sie bezeichnet unser Gehirn als raffinierten Trickbetrüger, der Erinnerungen fälscht und die Grenzen zwischen Wahrheit und Fiktion gerne mal verwischt. Sie vergleicht unser Gedächtnis mit einer Wikipedia-Seite, die jeder beliebig ändern kann – nicht nur Sie selbst.

Bei ihren Forschungen ist es Shaw sogar gelungen, Probanden davon zu überzeugen, sie hätten Straftaten begangen, die gar nicht verübt wurden. Ihre Erkenntnisse sind elementar für die Arbeit von Polizei und Justiz. Shaw verrät, dass einfach niemand ein untrügliches Gedächtnis hat. Aber auch, wie wir das Beste aus diesem trügerischen Gedächtnis rausholen. Eine verblüffende Reise in die Mechanismen unseres Gehirns.

Büchergilde · 304 Seiten,gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 19,95 € · (Reguläre Ausgabe: 22,00 €) (1) in den Warenkorb →
Bilderbuch im Sortiment Büchergilde31.7.2017

Thé Tjong-Khing

Kunst mit Torte

Kunst-Spaß

Thé Tjong-Khing braucht nicht viele Worte: Im Mittelpunkt seines neuen Buches steht ein Kunstraub, und wieder ist es eine Wonne, genau hinzuschauen, vor- und zurückzublättern und zu kombinieren!

Dieses Mal variiert er sein Thema, denn auf jeder Seite des erneut textlosen Buches geht es um Bilder aus der Kunst. Diese durcheilend, verfolgt die uns aus „Die Torte ist weg!“ wohlbekannte Tierschar einen Kunsträuber. Bis er gestellt ist, kommt sie durch Kandinsky und Braque-Landschaften, reitet auf Hokusai-Wogen und passiert Max-Beckmann-Wälder. Ein bunter, detail- und abwechslungsreicher Spaß für Groß und Klein!

Büchergilde · Büchergilde-Mitglieder: 13,95 € (1) in den Warenkorb →
Krimi im Sortiment Büchergilde27.7.2017

Bernhard Kegel

Abgrund

Biologie spannend

Da kann die Kulisse noch so zauberhaft sein: Auf den Galápagos-Inseln tut sich ein Abgrund auf, der Anne Detlefsen und Hermann Pauli in ihrem ersten gemeinsamen Urlaub in Atem hält. Statt Zeit zu zweit widmet sich Hermann der Suche nach einem mysteriösen Hai, der auch den Experten der Forschungsstation vor Ort Rätsel aufgibt. Vom Schmollen wird Anne durch die Boote abgelenkt, die jede Nacht vor der Insel brennen. Sie wecken das Interesse der Leiterin der Kieler Mordkommission.

Bei ihren Recherchen stoßen Anne und Hermann auf Bemerkenswertes über und unter Wasser: Die Lebensgemeinschaften im Meer scheinen sich rasant zu verändern. Und auf der Insel stehen sich die traditionelle Fischerei, der strenge Naturschutz und der boomende Tourismus nicht gerade versöhnlich gegenüber. Die Zeit drängt, denn der Brandstifter ist noch irgendwo da draußen, und er hat einen Plan.

Bernhard Kegels Krimi lässt tief blicken in die Faszination und Abgründe biologischer Forschung.

Büchergilde · 384 S. gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 18,95 € · (Reguläre Ausgabe: 22,00 €) (1) in den Warenkorb →
Roman im Sortiment Büchergilde27.7.2017

Fjodor Dostojewskij

Der Spieler

Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes

Klassiker

Dostojwskis rasantester Roman neu übersetzt: „Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes“ lautet dessen Untertitel. Und dieser junge Mann, das ist Alexey Iwanowitsch. Der Hauslehrer sieht gar nicht ein, warum er ein Gentleman sein sollte. Viel lieber macht er schnelles Geld (und manchmal auch Verluste) am Roulettetisch. Was sollt daran schlechter sein als andere Arten der Geldbeschaffung? Denn wenn alle sich gegenseitig übers Ohr hauen, ist ja wohl kaum etwas dabei. Generell liebt Iwanowitsch es, sich einzumischen und Ärger zu erregen.

Dostojewski schickt einen Helden voller Respektlosigkeit und jugendlicher Streitlust ins Rennen, der viele Parallelen zu ihm selbst aufweist. In nur 26 Tagen schrieb er diesen Roman, weil er – wie seine Hauptfigur – Spielschulden hatte und Geld brauchte. Und genau diese authentische Grundlage macht einen guten Teil der Anziehungskraft dieses Werkes aus.

Büchergilde · 232 S., Leinen, Lesebändchen · Büchergilde-Mitglieder: 18,95 € · (Reguläre Ausgabe: 22,00 €) (1) in den Warenkorb →
Roman im Sortiment Büchergilde21.6.2017

Hanya Yanagihara

Ein wenig Leben

imposant

Vier Männer, ein College und eine lebenslange Freundschaft, über der das Dunkle hängt: Willem versucht sich als Schauspieler. Malcom, Architekt, will den Schatten seines erfolgreichen Vaters loswerden. Künstler JB stellt den Zusammenhalt der Clique immer wieder auf die Probe. Und als strahlendes Zentrum der Gruppe: Jude St. Francis, brillant und charismatisch, aufopfernd liebend und zugleich innerlich zerbrochen. Er zieht die Freunde an wie ein schwarzes Loch; sie werden in seine dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen. Hier lauern Ungeheuer, die niemand erwartet hat.

Realistischer Roman, Märchen, Epos: „Ein wenig Leben“ ist vieles auf einmal, auch eine Geschichte von Freundschaft als wahrer Liebe. Vor allem aber ein imposantes Werk, das bei aller Dunkelheit immer wieder den Weg ans Licht findet.

Büchergilde · 960 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 25,00 € · (Reguläre Ausgabe: 28,50 €) (1) in den Warenkorb →

(1) Preis inkl. MwSt. Lieferzeit und Versandkosten

© 2010-2017 Metzlersche Buchhandlung | Impressum | AGB | Datenschutz