zur Navigation zum Inhalt

metzlerbuch.de - die Metzlersche Buchhandlung in Karlsruhe - Fachliteratur & schöne Bücher - alle Buchtipps

Informationen
Karlstraße 13
76133 Karlsruhe
0721-9 19 51-0
Mehr Information
Karlstraße 13
76133 Karlsruhe
0721-9 19 51-0
metzlerbuch.de

Fachliteratur & schöne Bücher versandkostenfrei


ab 20 € deutschlandweit

Unsere aktuellen Tipps

Die Metzlersche Buchhandlung informiert17.9.2020

Deutscher Buchpreis 2020

Shortlist

Die Jury des Deutschen Buchpreises 2020 hat 6 Romane für die Shortlist der Auszeichnung ausgewählt. Seit Ausschreibungsbeginn haben die sieben Jurymitglieder 206 Titel gesichtet.. Zur Preisverleihung am 12. Oktober 2020 steht dann das Gewinnerbuch fest. Wir sind gespannt!

Die Shortlist

/// Bov Bjerg: Serpentinen

/// Dorothee Elmiger: Aus der Zuckerfabrik

/// Thomas Hettche: Herzfaden

/// Deniz Ohde: Streulicht

/// Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos

/// Christine Wunnicke: Die Dame mit der bemalten Hand

Die Longlist detailiert als Merkliste.

Und wer ist Ihr Favorit? Viiel Spaß beim Schmökern wünscht Ihnen die Metzlersche Buchhandlung.

Sachbuch im Sortiment Büchergilde18.9.2020

Kyle Harper

Fatum

Das Klima und der Untergang des Römischen Reiches

Das Schicksal des Imperium Romanum wurde nicht von Kaisern, Legionären und Barbaren entschieden. Mindestens ebenso bedeutend waren Vulkanausbrüche, Sonnenzyklen, die Instabilität des Klimas sowie Viren und Bakterien.

Gestützt auf neueste Erkenntnisse aus Klimawissenschaft und Genetik, führt Kyle Harper vom Höhepunkt des 2. Jahrhunderts n. Chr. in die Niederungen des 7. Jahrhunderts. Er erzählt vom Wandel des Römischen Reiches von einer schier unüberwindlichen Macht zu einem geschwächten Imperium, das politisch fragmentiert und materiell ausgelaugt war. Eine intellektuelle Analyse und anrührende Darstellung der Beziehungen zwischen Mensch und Umwelt.

Büchergilde · 576 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 28,00 € (1) in den Warenkorb →

Roman im Sortiment Büchergilde17.9.2020

Hilary Mantel

Spiegel und Licht

Ein eindrucksvolles Porträt vom Wettstreit zwischen Monarchie und der Vision einer modernen Nation.

England 1536: Der aus einfachen Verhältnissen stammende Thomas Cromwell ist der engste Vertraute Heinrichs VIII. – und kann sich nur auf seinen Verstand verlassen. Der Kampf mit der katholischen Welt Europas droht England zu zerreißen. Da sind die religiösen Rebellen im eigenen Land und die Verräter aus den eigenen Reihen, die sich im Ausland mit Feinden verbünden. Und den König interessiert nichts so sehr wie die Sicherung der Thronfolge. Doch der weitsichtige Cromwell sieht ein neues England im Spiegel der Zukunft – und ist zu jedem Opfer bereit.

Der lang erwartete dritte Band der Tudor-Trilogie!

Büchergilde · 1104 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 30,00 € (1) in den Warenkorb →

Sachbuch im Sortiment Büchergilde18.9.2020

Vittorio Magnago Lampugnani

Bedeutsame Belanglosigkeiten

Woran erkennt man auf dem Bild einer Straße, um welche Stadt es sich handelt, auch wenn kein bekanntes Wahrzeichen zu sehen ist? An den kleinen, aber charakteristischen Objekten des Stadtraums: den Brunnen, den Baumscheiben, Pollern, Stadtmöbeln, aber auch am Belag, Trottoir oder den Kanaldeckeln.

Der Architekturhistoriker Lampugnani schenkt den scheinbar bedeutungslosen Objekten Aufmerksamkeit. Er erzählt ihre Geschichte(n) und erklärt, warum sie so wichtig für das Stadtbild sind. En passant erzählt Lampugnani auch, was eine Stadt schön, individuell und unverwechselbar macht. Und was wir heute manchmal leichtfertig aufs Spiel setzen.

Büchergilde · 192 Seiten, Flexcover. · Büchergilde-Mitglieder: 28,00 € (1) in den Warenkorb →

Die Metzlersche Buchhandlung informiert18.9.2020

Büchergilde Bilderbogen

Herausgegeben von Cosima Schneider

Collect 'Em All

Die einzigartige Reihe der Büchergilde Bilderbogen lädt ein zum Sammeln oder Verschenken. mehr auf buechergilde.de

Dazu pssend gibt es jetzt bei uns für 24 € den Sammler zum Aufstellen >>>

Diese Bilderbogen sind bisher erschienen:

Bilderbogen No 1

Hans Traxler: Drama am Jang tse Kiang

n den Jahren 1956 und 1966 soll Mao Zedong den Jang tse Kiang durchschwommen haben. In Rekordzeit. Hans Traxler hat da seine Zweifel. In diesem Bilderbogen erzählt er uns eine andere Version dieser Episode. Bei ihm geht Mao baden. Eine exklusive Bildergeschichte mit Reim und Witz vom Meister der Neuen Frankfurter Schule. mehr

Bilderbogen No 2

Gustave Doré: Münchhausen

Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen (1720 – 1797) ist heute nur noch als „Lügenbaron“ bekannt, als Erzähler phantastischer und unglaublicher Geschichten. Aus seinen Memoiren, die zu seinem 300. Geburtstag aufgetaucht sind, geht nun hervor: Seine Geschichte muss umgeschrieben werden. Endlich erfahren wir über Münchhausen aus erster Hand die Wahrheit – und nichts als die Wahrheit. mehr

Bilderbogen No 3

Thomas M. Müller:Wie wollen wir wohnen?

Wieviel Platz benötigen wir wirklich? Darf Wohnen so ein Riesengeschäft sein? Muss man vom Wohnzimmer aufs Meer schauen können? Ist unsere Wohnung klüger als wir? Wie weit darf der Weg zur Arbeit sein? Welche Nachbarn wollen wir haben? Wie viele Tage arbeiten wir monatlich nur fürs Wohnen? Diesen und anderen Fragen zum Wohnen widmet sich dieser Bilderbogen. mehr

Bilderbogen No 4

Phillip Janta: Der Abend

Illustrator Phillip Janta erzählt von einem eskalierten Abendessen unter Freunden. Doch was ist passiert? Auf seinem modernen Vanitas-Stillleben lässt sich die Geschichte wie in einem Krimi rekonstruieren. mehr

Bilderbogen EXTRA

Martin Stark: Der Ring des Nibelungen nach Richard Wagner

Die Oper der Superlative: Richard Wagners Opus magnum Der Ring des Nibelungen. Unter- und überirdische Verwicklungen voller Liebe, Drama, Neid und Gefahren und nicht weniger als eine neue Weltordnung. In diesem Bilderbogen EXTRA erzählt der Illustrator Martin Stark die fantastische Geschichte in einzigartiger Form. mehr

Lyrik im Sortiment Büchergilde10.9.2020

Mascha Kaléko, Hans Ticha (Illustrator)

Bewölkt, mit leichten Niederschlägen

Gesammelte Gedichte

Hans Ticha zum 80..

Die Büchergilde gratuliert dem Künstler Hans Ticha zum 80. Geburtstag! Seine Kunst ist bedeutend für die deutsche Zeit-, Kunst- und Buchkunstgeschichte. Bei der Büchergilde haben die Illustrationen von Ticha eine lange Tradition. Im Laufe der Jahre erschienen unter anderem illustrierte Bücher von Joachim Ringelnatz, Ernst Jandl, Erich Kästner, Kurt Tucholsky und zuletzt in einer Neuauflage Der Krieg mit den Molchen von Karel Capek.

Anlässlich dieses Jubiläums freuen wir uns den neu erschienenen Titel „Bewölkt, mit leichten Niederschlägen“ mit gesammelten Gedichten von Mascha Kaléko und Illustrationen von Hans Ticha präsentieren zu können.

Mascha Kalékos Gedichte, stets von einer Prise Ironie begleitet, erzählen von Liebe und Einsamkeit, von Ungleichheit und finanzieller Not. Dabei sind sie getragen von Melancholie, Humor und einem scharfen politischen Geist: Genau das macht Mascha Kalékos Lyrik so faszinierend zeitlos. Eindrucksvoll illustriert vom grandiosen Hans Ticha, ist in dieser Ausgabe der Großteil von Kalékos zu Lebzeiten veröffentlichten Gedichten versammelt.

Büchergilde · 336 S., Leinen, 34 farb. Illu. · Büchergilde-Mitglieder: 28,00 € (1) in den Warenkorb →

Die Metzlersche Buchhandlung informiert2.9.2020

Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Armartya Sen

Der Preis wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandles feierlich in der Frankfurter Paulskirche verliehen. Er wird jährlich verliehen. Im Friedenspreis zeigt sich die Verpflichtung des Buchhandels, mit seiner Arbeit der Völkerverständigung zu
dienen.

Preisträger 2020: Armartya Sen

Amartya Kumar Sen wurde am 3. November 1933 in Shantiniketan in Indien geboren. Er lehrt als Professor für Wirtschaftswissenschaften und Philosophie an der Harvard University in Cambridge (Massachusetts) und hat die Thomas W. Lamont University Professur inne.

Mit seinem vielfältigen wissenschaftlichen Werk leistet er bedeutende Beiträge unter anderem zur Wohlfahrtsökonomie, Sozialwahltheorie, Entscheidungstheorie, zur Analyse von Hunger und Armut sowie zur Entwicklungsökonomie. Zugleich setzt sich der Wirtschaftsphilosoph, zu dessen Forschungsthemen auch Public Health und Gender Studies gehören, unermüdlich für Demokratie, Freiheit und globale Gerechtigkeit ein. 1998 wurde er mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geehrt.

Das aktuelle Buch von Armartya Sen:

Die Idee der Gerechtigkeit

Armarty SenDrei Kinder streiten darüber, wem von ihnen eine Flöte gehören sollte. Das erste Kind hat Musikunterricht gehabt und kann als einziges Flöte spielen. Das zweite ist arm und besitzt keinerlei anderes Spielzeug. Das dritte Kind hat die Flöte mit viel Ausdauer selbst angefertigt.

Mit diesem Gleichnis eröffnet Amartya Sen, einer der wichtigsten Denker unserer Zeit, sein Buch über die Idee der Gerechtigkeit. Es ist John Rawls gewidmet und grenzt sich doch von der wirkungsmächtigsten Gerechtigkeitstheorie des 20. Jahrhunderts ab. Wer eine weitere abstrakte Diskussion der institutionellen Grundlagen einer gerechten Gesellschaft erwartet, der wird enttäuscht sein. Wer sich hingegen darüber wundert, was diese Theorien eigentlich zur Bekämpfung real existierender Ungerechtigkeiten beitragen, der wird großen Gewinn daraus ziehen. mehr

Bilderbogen im Sortiment Büchergilde24.8.2020

Cosima Schneider, Martin Stark

Der Ring des Nibelungen nach Richard Wagner

Büchergilde Bilderbogen ­extra­

Die Oper der Superlative: Richard Wagners Opus Magnum Der Ring des Nibelungen. Unter- und überirdische Verwicklungen voller Liebe, Drama, Neid und Gefahren und nicht weniger als eine neue Weltordnung. Mit dem Ring schuf Wagner eine generationenübergreifende Geschichte, die eine Aufführungszeit von über 16 Stunden erreicht.

In diesem BÜCHERGILDE BILDERBOGEN —extra— erzählt der Illustrator Martin Stark die fantastische Geschichte in einzigartiger Form. In seinem expressionistischen Stil verbildlicht er auf überwältigende Art den Opernzyklus auf vier Bilderbogen. Ein goldener Faden führt dabei erzählerisch durch die Handlung der Bilder, die Libretti sind in voller Länge abgedruckt und ein fünfter Bogen erklärt den Stammbaum der Figuren.

Subskriptionspreis bis 30.9.2020: 48 €; ab 1.10.2020: 60 €

Büchergilde · 4 + 1 Bögen, Schuber · Büchergilde-Mitglieder: 48,00 € (1) in den Warenkorb →

Kalender im Sortiment Büchergilde26.8.2020

Büchergilde Gutenberg Wandkalender 2021

Schon jetzt kaufen

Mit diesem Kalender 2021 der Büchergilde begleiten Sie Monat für Monat Bilder von Monika Aichele, Jens Cornils, Samuel Glättli, Benjamin Gottwald, Jörg Hülsmann, Thomas M. Müller, Christine Nippoldt, Laura Olschok, Annika Siems, Hans Ticha, Hans Traxler und Philip Waechter.

Cosima Schneider hat sie aus unseren illustrierten Büchern, einer Graphic Novel und einem BÜCHERGILDE BILDERBOGEN sorgfältig ausgewählt und zusammengestellt. Entstanden ist ein spannendes Potpourri, das durch unterschiedliche Stile, Techniken und Motive beeindruckt und das breite Spektrum der Buchillustration in unserer Buchgemeinschaft zeigt.

Büchergilde · 43 cm x 81 cm · Büchergilde-Mitglieder: 29,00 € (1) in den Warenkorb →

Kinderbuch im Sortiment Büchergilde24.8.2020

Alison Green

Einfach Nett

Ein Buch über das Freundlichsein, ab 6 Jahren

Einfach nett zu anderen sein kann viel bewirken. Ganz gleich, ob es um kleine oder große Dinge geht: neugierig auf andere Menschen zugehen, einander zuhören, aufmerksam sein, jemanden trösten oder helfen.

38 Illustratorinnen und Illustratoren, die weltweit zu den beliebtesten gehören, zeigen in vielen fröhlichen, anrührenden Bildern, was Freundlichsein alles bedeutet und wie viel Spaß es macht, nett zueinander zu sein. Mit Bildern von Axel Scheffler, Rotraut Susanne Berner, Jörg Mühle, Philip Waechter und vielen anderen. Dieses Buch hilft durch einen Teil des Erlöses mit, Geld für den gemeinnützigen Verein Three Peas zu sammeln.

Büchergilde · 46 Seiten, illustriert · Büchergilde-Mitglieder: 12,95 € (1) in den Warenkorb →

Bilderbogen im Sortiment Büchergilde19.8.2020

Phillip Janta (Illustr.), Cosima Schneider (Hrsg.)

Der Abend

Büchergilde Bilderbogen No 4

Im Büchergilde Bilderbogen Nr. 4 erzählt Illustrator Phillip Janta von einem eskalierten Abendessen unter Freunden. Doch was ist passiert? Auf seinem modernen Vanitas-Stillleben lässt sich die Geschichte wie in einem Krimi rekonstruieren. Jantas symbolträchtige Kompositionen metaphorischer Details sind durchaus als Gesellschaftssatire zu lesen. Denn hinter der Fassade bürgerlicher Anständigkeit tun sich Abgründe auf.

Der Abend hält uns einen Spiegel vor, denn „wenn Menschen mit gemeinsamer Vergangenheit auf engstem Raum aufeinandertreffen, ist alles möglich“, so Phillip Janta. Eine eindrucksvolle Spurensuche.

Büchergilde · 96 cm x 67 cm, im Schuber · Büchergilde-Mitglieder: 18,00 € (1) in den Warenkorb →

Roman im Sortiment Büchergilde17.8.2020

Lutz Seiler

Stern 111

Ein Panorama der ersten Nachwendejahre, ein epischer Roadtrip, ein Berlin-Roman. Zwei Tage nach dem Fall der Mauer verlassen Inge und Walter Bischoff ihr altes Leben. Ihre Reise führt die beiden Fünfzigjährigen weit hinaus: Sie folgen einem lange gehegten Traum, einem „Lebensgeheimnis“, von dem selbst ihr Sohn Carl nichts weiß. Carl wiederum flieht nach Berlin, er lebt auf der Straße, bis er in den Kreis des archaischen „klugen Rudels“ aufgenommen wird. Dabei hat er immer die Hoffnung, seine ehemalige Liebe Effi wiederzusehen.

Seiler erzählt die Geschichte einer Familie, die der Herbst 1989 sprengt und die nun versuchen muss, neu zueinanderzufinden.

Büchergilde · 528 Seiten, geb. · Büchergilde-Mitglieder: 22,00 € (1) in den Warenkorb →

(1) Preis inkl. MwSt. Lieferzeit und Versandkosten

© 2010-2020 Metzlersche Buchhandlung | Impressum | AGB | Datenschutz | Lieferzeit und Versandkosten