zur Navigation zum Inhalt

metzlerbuch.de - die Metzlersche Buchhandlung in Karlsruhe - Büchergilde · Recht · Wirtschaft · Steuern - alle Buchtipps

Informationen
Karlstraße 13
76133 Karlsruhe
0721-9 19 51-0
Mehr Information
Karlstraße 13
76133 Karlsruhe
0721-9 19 51-0
metzlerbuch.de

Unsere aktuellen Tipps, Seite 1

NEU Roman im Sortiment Büchergilde27.6.2022

Damon Galgut

Das Versprechen

Weltempfänger

„Das Versprechen“ erzählt vom zunehmenden Zerfall einer weißen südafrikanischen Familie, die auf einer Farm außerhalb Pretorias lebt. Die Swarts versammeln sich zur Beerdigung ihrer Mutter Rachel, die mit vierzig an Krebs stirbt. Die jüngere Generation, Anton und Amor, verabscheuen alles, wofür die Familie steht – nicht zuletzt das gescheiterte Versprechen an die schwarze Frau, die ihr ganzes Leben für sie gearbeitet hat. Nach jahrelangem Dienst wurde Salome ein eigenes Haus, eigenes Land versprochen ... doch irgendwie bleibt dieses Versprechen mit jedem Jahrzehnt, das vergeht, unerfüllt.

Mit großer erzählerischer Kraft und nah an den Personen schildert Damon Galgut eine Familiengeschichte, die sich über dreißig Jahre des politischen Umbruchs in Südafrika erstreckt – von der Apartheid bis hin zur Demokratie. Während sich das Land von den alten tiefen Spaltungen zu einer neuen, gerechteren Gesellschaft hin bewegt, schwebt über allem die Frage: Wie viel Verbitterung, wie viel Erneuerung, wie viel Hoffnung bleiben?

Booker Prize 2021

Büchergilde · 312 Seiten, Flexcover · Büchergilde-Mitglieder: 24,00 € (1) in den Warenkorb

NEU Kindersachbuch im Sortiment Büchergilde29.6.2022

Sabine Kranz

Zahlenspektakel

Von null bis unendlich

Zahlen bitte!

Ein sinnlicher Zugang zur Mathematik für Kinder.

Im Zahlenspektakel dreht sich alles um die Welt der Zahlen. Was lässt sich mit ihnen anstellen und wo tauchen sie im Alltag auf? 16 Bilder fordern spielerisch zum Zahlen-Entdecken und allerersten Rechnen auf. Hier darf gesucht und gezählt, geteilt und zusammengesetzt, vermehrt, vermindert und verglichen werden. Zahlengedichte bringen Zahlen zum Klingen und machen Lust, sogar riesig große Zahlenräume zu erkunden.

Ab 5 Jahren

Büchergilde · 40 Seiten, Großformat · Büchergilde-Mitglieder: 15,00 € (1) in den Warenkorb

NEU Kindersachbuch im Sortiment Büchergilde27.6.2022

David Macaulay

Mit Volldampf über den Atlantik

Dampfmaschinen, schnelle Schiffe und eine Reise in die Neue Welt

Eine faszinierende Reise durch die Geschichte der Dampfschifffahrt mit brillanten und detailreichen technischen Illustrationen.

Im Alter von zehn Jahren reiste David Macaulay mit seiner Familie in die USA aus – auf der „SS United States“, dem größten, schnellsten und technisch raffiniertesten Transatlantikliner der Welt, dem letzten seiner Art! Er nimmt uns mit auf eine faszinierende Reise durch die Geschichte der Dampfmaschinen und der Dampfschifffahrt, die in der Konstruktion der „SS United States“ gipfelt, mit der der Autor damals in ein neues Leben startete.

Mit einer großen Ausklappseite, die die „SS United States“ in all ihrer Pracht zeigt.

Büchergilde · 128 S. farbig Illustriert · Büchergilde-Mitglieder: 24,00 € (1) in den Warenkorb

NEU Kinderbuch im Sortiment Büchergilde27.6.2022

Franziska Biermann

Herr Fuchs mag Bücher!

ab 5 Jahren

Bücherfresser, aufgepasst! Vorhang auf für den kleinen Herrn Fuchs, der alle guten Bücher liebt – vor allem garniert mit Salz und Pfeffer. Gedruckte Werke sind seine Leib- und Magenspeise, davon kann er nicht genug bekommen. Aus Liebe zu Büchern muss er so zum Verbrecher werden, dann kriegt er aber doch noch die Kurve und mausert sich sogar zum Starautor. Der kleine Herr Fuchs, wie er leibt und lebt:

Seit vielen Jahren ist der gierige Bücherfresser nicht aus Kinderzimmern, Buchhandlungen und Bibliotheken wegzudenken. Jetzt hat er ein neues Zuhause gefunden, wurde herausgeputzt und aufpoliert und startet in eine neue Serie.

Büchergilde · 64 S., farbig illustriert · Büchergilde-Mitglieder: 16,95 € (1) in den Warenkorb

Roman im Sortiment Büchergilde20.6.2022

Percival Everett

Erschütterung

Pulitzer-Preis-Finalist

Der Paläontologe Zach Wells hat sich in seiner selbstironischen Abgeklärtheit bequem eingerichtet: Idealen misstraut er, ob an der Universität, wo er, selbst Afroamerikaner, sich nicht für Gleichberechtigung einsetzt, oder zu Hause in der erkalteten Beziehung zu seiner Frau. Einziges Licht in seinem Leben ist die zwölfjährige Tochter Sarah. Als diese ihr Sehvermögen verliert und eine erschütternde Diagnose folgt, flieht Zach in die Wüste New Mexicos. Dort geht er einem mysteriösen Hilferuf nach, den er in einer SecondHand-Jacke gefunden hat.

Ebenso mitreißend wie psychologisch feinsinnig erzählt der Pulitzer-Preis-Finalist eine große Geschichte über Verlust und Erlösung.

Büchergilde · 288 Seiten, geb. · Büchergilde-Mitglieder: 22,00 € · (Reguläre Ausgabe: 23,00 €) (1) in den Warenkorb

Reisereportage im Sortiment Büchergilde13.6.2022

Sybille Bedford, Julia Finkernagel (Herausgeber)

Am liebsten nach Süden

Unterwegs in Europa

unterwegs

Auf dem Höhepunkt ihres literarischen Erfolgs reist Sybille Bedford im Auftrag großer Hochglanzmagazine quer durch Europa. Mit Beobachtungsfreude im Gepäck kurvt die deutsch-britische Journalistin mit ihrem Auto über die Küstenstraßen Italiens, zu den Grandhotels an den Ufern von Schweizer Bergseen und durch die Weinberge Frankreichs. Es verschlägt sie nach Dänemark, Portugal und ins damalige Jugoslawien.

Auf Schlossterrassen und in feinen Restaurants tafelnd, beschreibt die Kosmopolitin ihr Glück, unterwegs zu sein – Bedford reist um des Reisens willen. So sind diese zwischen 1948 und 1978 entstandenen Reiseerinnerungen vor allem eines: glänzende Unterhaltung – stilistisch elegant, erfrischend persönlich und erstaunlich zeitlos.

Die Büchergilde-Reihe „unterwegs“

Büchergilde · 224 Seiten, Reiseformat · Büchergilde-Mitglieder: 20,00 € (1) in den Warenkorb

Kinderbuch im Sortiment Büchergilde20.6.2022

Jörg Schubiger, Rotraut Susanne Berner (Illustr.)

Eines Nachts im Paradies

ab 10 Jahren

Der große Schweizer Autor Jürg Schubiger hinterließ eine kleine Geschichte. Sie spielt in einer Zeit, in der noch alles heil ist und ewig dauert. Adam und Eva liegen auf weichem Moos und schauen in die Sterne, dicht wie Schneeflocken. Um sie herum alles, was sie brauchen, und mehr. So groß ist die Fülle, dass Eva es mit einem Mal überhat – uns bleibt ja nichts zu wünschen übrig! Ratlos sieht Adam ihre Tränen und macht plötzlich eine Erfindung: den Kuss. Paradiesisch, flüstert Eva. Illustratorin Rotraut Susanne Berner ließ sich von Schubiger inspirieren: Parallel zu seiner Erzählung aus dem Paradies entfalten ihre grandiosen Bilder eine ganze leuchtende Schöpfungsgeschichte.

Büchergilde · 24 Seiten, farbig illustriert · Büchergilde-Mitglieder: 18,00 € (1) in den Warenkorb

Erzählungen im Sortiment Büchergilde20.6.2022

Anna Seghers

Und habt ihr denn etwa keine Träume

Anna Seghers nutzte die kurze Prosaform der Erzählung kontinuierlich, um literarisch unmittelbar auf sich verändernde Verhältnisse zu reagieren.

Die hier gesammelten vierzehn Texte lesen sich dabei so frisch wie zu ihrer Entstehung: Von der Weimarer Republik über das Nazi-Regime, Flucht und Exil im Zweiten Weltkrieg bis hin zum Mauerbau und die späte DDR reichen ihre Texte und Themen. Sie setzte sich mit den Ungewissheiten des Lebens stets politisch, engagiert und kämpferisch auseinander, geprägt vom eigenen sozialen Gewissen.

Die Erzählungen laden dazu ein, ihr reizvolles Werk neu zu entdecken und ihre Botschaft von der Kraft der vermeintlich Schwachen weiterzutragen.

Büchergilde · 336 Seiten, geb. · Büchergilde-Mitglieder: 22,00 € (1) in den Warenkorb

Roman im Sortiment Büchergilde20.6.2022

Joachim B. Schmidt

Tell

Eine einzigartige Frischekur für den legendären Schweizer mit der Armbrust.

In dieser Geschichte erzählt ein Kanon an illustren Protagonisten den Mythos um Wilhelm Tell. Hier ist Tell jedoch ein Wilderer und Familienvater, ein Eigenbrötler und notorischer Querulant; ein Antiheld, der nur seine Ruhe, genug zu essen und seinen Leiterwagen haben will. Und eine Kuh verkaufen. Immer näher kommen ihm die verschiedenen Stimmen und erkunden, wie eine einzige Gewalttat immer größere Kreise zieht. Die Figuren des Mythos kommen uns unglaublich nahe in dieser unerhört spannenden Geschichte – auch denjenigen, die noch nie etwas von Wilhelm Tell gehört haben.

Büchergilde · 288 S, geb. · Büchergilde-Mitglieder: 20,00 € · (Reguläre Ausgabe: 23,00 €) (1) in den Warenkorb

Klassiker im Sortiment Büchergilde20.6.2022

Erich Maria Remarque

Die Nacht von Lissabon

Ein beeindruckendes Gleichnis der absurden menschlichen Situation im Machtbereich der Diktatur. Lissabon 1942, der letzte Fluchtpunkt im von den Nazis besetzten Europa. Im Hafen starrt ein Mann auf ein Schiff, das für ihn die Rettung sein könnte – doch er besitzt weder Geld noch Visum. Da bietet ihm ein Unbekannter zwei Schiffspassagen an, unter einer Bedingung: Er will ihm in dieser Nacht die Geschichte seines Lebens erzählen ...

So ziehen die beiden Heimatlosen durch die Stadt und es enthüllen sich die Geschichte und Motive seines Wohltäters.

Ein ergreifender Roman über ein berührendes Emigrationsschicksal, verwoben mit der Geschichte einer großen Liebe.

Büchergilde · 384 Seiten, geb. · Büchergilde-Mitglieder: 24,00 € (1) in den Warenkorb

Sachbuch im Sortiment Büchergilde20.6.2022

Anne Bohnenkamp (Hrsg.), Frank Möbus (Hrsg.)

Mit Gunst und Verlaub!

Wandernde Handwerker: Tradition und Alternative

Ob Zimmerleute oder Steinmetze, Maurer, Tischler oder Schmiede – viele moderne Gesellinnen und Gesellen zieht es auf die Walz. Die uralte Tradition, bei der man durchs Land ging und die eigene Arbeitskraft anbot, überführte einst verpflichtend in den Meisterstand.

Doch wie wandelte sich der Brauch im Laufe der Zeiten und was fasziniert bis heute daran? Seit 1989 gilt dieses Buch als Standardwerk, um in diese Welt der Handwerkerinnen und Handwerker einzutauchen. Atmosphärische Fotos und hautnahe Berichte von Wandernden – zuletzt aus dem Jahr 2019/20 – werden ergänzt durch ein Glossar der „Walzsprache“ sowie eine Vorstellung der Schächte-Vereinigungen.

Büchergilde · 267 Seiten, geb. · Büchergilde-Mitglieder: 24,00 € · (Reguläre Ausgabe: 24,90 €) (1) in den Warenkorb

Illustriertes Buch im Sortiment Büchergilde20.6.2022

Boris Vian, Shiwen Sven Wang (Illustrator)

Die Gischt der Tage

Büchergilde Gestalterpreis 2022

Chloé liebt Colin, Colin liebt Chloé. Die beiden entflammen und erliegen einander. Ihre Geschichte spielt in einem surreal-verspielten Szenario, in dem Mäuse tanzen und die Sonne von allen Seiten zugleich scheint, wo Aale in Wasserleitungen wohnen und zerbrochene Fensterscheiben wieder nachwachsen.

Doch als Chloé erkrankt, legt sich ein Schatten über das junge Glück. Unversehens kippt der absurde Liebesroman ins Tragische und äußert subtil scharfe Kritik an einer entfremdeten Gesellschaft.

Vians märchenhafter Zauber und seine virtuose Sprachlust werden von Frank Heibert genüsslich ins Deutsche transportiert und von Illustrator Shiwen Sven Wang in starker Farb- und Formsprache visualisiert.

Büchergilde · 232 Seiten, geb. farb. Ill. · Büchergilde-Mitglieder: 26,00 € (1) in den Warenkorb

Roman im Sortiment Büchergilde20.6.2022

Laetitia Colombani

Das Mädchen mit dem Drachen

Eine Schule am Indischen Ozean – ein hoffnungsvoller Ort, der alles verändert. Am Golf von Bengalen will Léna ihr Leben in Frankreich vergessen. Jeden Morgen beobachtet sie das indische Mädchen Lalita, das seinen Drachen fliegen lässt. Als Léna von einer Ozeanwelle fortgerissen wird, holt Lalita Hilfe bei Preeti, der furchtlosen Anführerin einer Selbstverteidigungsgruppe für junge Frauen. Léna überlebt, und zusammen mit Preeti schmiedet sie einen Plan, der nicht nur Lalitas Leben grundlegend verändern wird.

Laetitia Colombani erzählt erneut bewegend und mitreißend von Frauen, denen das scheinbar Unmögliche gelingt.

Büchergilde · 272 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 20,00 € · (Reguläre Ausgabe: 22,00 €) (1) in den Warenkorb

Roman im Sortiment Büchergilde20.6.2022

Alois Hotschnig

Der Silberfuchs meiner Mutter

Die berührende Liebeserklärung eines Sohnes an seine Mutter. Was Heinz Fritz mit Gewissheit von seiner Mutter weiß, sind die Stationen einer Reise: Oslo – Kopenhagen – Berlin – München – Hohenems. Dies verbürgt ein Schriftstück: ein Dokument des SS-Lebensborns. Die Norwegerin wollte 1942 im Vorarlberg ein neues Leben beginnen, mit ihrem Verlobten, einem Wehrmachtssoldaten. Doch dort heißt man sie nicht willkommen. Und in Norwegen gilt sie nun als Kollaborateurin …

In einer kompromisslosen Selbstbefragung versucht der Erzähler des Romans – ihr Sohn –, die Wahrheit über seine Eltern freizulegen. Eine berührende Geschichte über Fremdsein und Selbstbehauptung.

Büchergilde · 224 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 19,00 € · (Reguläre Ausgabe: 20,00 €) (1) in den Warenkorb

Roman im Sortiment Büchergilde20.6.2022

Asako Yuzuki

Butter

Genuss, Lebenskunst und die Geschichte einer weiblichen Befreiung. Rika, eine junge Journalistin in Tokio, recherchiert über die Serienmörderin Manako Kajii. Diese soll Männer mit ihren Kochkünsten verführt und anschließend umgebracht haben. Manako liebt es, zu genießen, vor allem Butter gehört zu ihren Favoriten. Einem Interview stimmt sie nur unter der Bedingung zu, dass über ihre Kochkünste geredet wird. Für Rika entwickelt sich die Recherche schnell zur großen Chance – und zu einem Risiko ...

Ein Roman, der Essen und Trinken feiert, dabei aber ebenso die unmöglichen Erwartungen thematisiert, die an Frauen in patriarchalen Gesellschaften heute gestellt werden.

Büchergilde · 442 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 22,00 € · (Reguläre Ausgabe: 23,00 €) (1) in den Warenkorb

(1) Preis inkl. MwSt. Lieferzeit und Versandkosten