zur Navigation zum Inhalt

metzlerbuch.de - die Metzlersche Buchhandlung in Karlsruhe - Fachliteratur & schöne Bücher - alle Buchtipps

Informationen
Karlstraße 13
76133 Karlsruhe
0721-9 19 51-0
Mehr Information
Karlstraße 13
76133 Karlsruhe
0721-9 19 51-0
metzlerbuch.de

Unser Tipp

Roman im Sortiment Büchergilde2.9.2013

Eva Menasse

Quasikristalle

Cover

Einer der zurecht meistbeachteten Romane dieser Saison stellt auf außergewöhnliche Weise die Frage, was wir wirklich über uns selbst wissen können – und was vom anderen.

Eva Menasse zerlegt die Biografie einer Frau in ihre unterschiedlichen Aspekte, zeigt sie als Mutter, als Tochter, als Freundin oder treulose Ehefrau. Sie erzählt uns viele Geschichten in einer und führt den Leser doch immer wieder aufs Glatteis.

Zu Beginn ist Xane Molin vierzehn Jahre alt und erlebt mit ihrer besten Freundin einen dramatischen Sommer. Am Ende ist sie Großmutter und versucht, für den Rest des Lebenswegs das Steuer noch einmal herumzureißen. Dazwischen nähern wir uns ihr aus verschiedensten Blickwinkeln: Da ist ihr Vermieter, der sie misstrauisch beobachtet, da ist der Überlebende eines Bürgerkriegs, der sich in sie verliebt, da ist die ungestüme Jugendfreundin, die Xane nach Jahrzehnten plötzlich nicht mehr zu ertragen glaubt.

Ein energisches Buch, ein Mosaik, poetisch, komisch und bestürzend, das die Frage nach Wahrnehmung und Wahrheit stellt.

Eva Menasse, geboren 1970 in Wien, begann als Journalistin beim österreichischen Nachrichtenmagazin Profil. Sie wurde Redakteurin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und begleitete den Prozess um den Holocaust-Leugner David Irving in London. Nach einem Aufenthalt in Prag arbeitete sie als Kulturkorrespondentin in Wien. Sie lebt seit 2003 als Publizistin und freie Schriftstellerin in Berlin.

Büchergilde · 432 Seiten, gebunden · Büchergilde-Mitglieder: 17,95 € (1) · leider vergriffen

(1) Preis inkl. MwSt. Lieferzeit und Versandkosten